Das 34. Vorarlberger Wirtschaftsforum findet
am Donnerstag, den 09.11.2017 statt.

Das war das 33. Vorarlberger Wirtschaftsforum 2016

Global. Lokal. Digital.

Vorarlbergs Chancen im weltweiten Kontext

Referenten

  • Jürgen Schmidhuber
    Jürgen Schmidhuber

    Seit seinem 15. Lebensjahr will er eine sich selbst verbessernde Künstliche Intelligenz (KI) bauen, die klüger ist als er selbst, um dann in Rente zu gehen. Die mächtigen rückgekoppelten neuronalen Netze seiner Forschungsgruppen revolutionierten die Handschrift- und Spracherkennung sowie die maschinelle Übersetzung.

    • Marie-Hélène Ametsreiter
      Marie-Hélène Ametsreiter

      Marie-Hélène Ametsreiter ist durch ihre Fernsehauftritte in einer Start-up-Sendung einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Sie gilt als einer der bestvernetzten Investoren im Start-up-Bereich. Nach Stationen bei Telekom Austria und OMV ist sie seit 2014 Partnerin beim Risikokapitalgeber Speedinvest, der vor allem in Digital-Unternehmen in Zentral- und Osteuropa investiert.

      • Markus Rodlauer
        Markus Rodlauer

        Markus Rodlauer ist stellvertretender Direktor der Abteilung Asien und Pazifik des Internationalen Währungsfond und seit 2012 Leiter des Teams, das die jährlichen Artikel-IV-Konsultationen mit der Volksrepublik China durchführt. Der Österreicher, der an der Universität Innsbruck, Diplomatischen Akademie Wien und George Washington University studierte, gilt weltweit als einer der profundesten Kenner der chinesischen Wirtschaft.

        • Günther Oettinger
          Günther Oettinger

          Der Stuttgarter Günther Oettinger sitzt als EU-Kommissar für die Digitale Wirtschaft an entscheidender Stelle für die Zukunft Europas. Und er forciert die Digitalisierung in der EU mit zahlreichen Initiativen und Förderprogrammen. Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident ist seit dem Jahr 2010 Mitglied der EU-Kommission.

          • Thomas Giuliani
            Thomas Giuliani

            Thomas Giuliani leitet das Produktmanagement für die 5er-, 6er- und 7er-Serien bei der BMW Group. Nach ersten Funktionen im Vertrieb und im Marketing von BMW Motorsport wechselte er als Leiter der Kommunikation zu Audi. Seit 2004 ist Giuliani wieder bei BMW, zunächst als Leiter der Kommunikation, seit 2005 ist er im Produktmanagement.

            • Siegfried Wolf
              Siegfried Wolf

              Der Steirer Siegfried Wolf ist einer der bekanntesten Manager Österreichs. Nach dem Aufbau des kanadischen Magna-Konzerns in Europa übernahm er die Aufsicht in Oleg Deripaskas „Russian Machines“, ist ebenfalls Aufsichtsratschef der Sperbank Europe. Der österreichische Manager gilt als einer der besten Kenner der russischen Wirtschaft.

              Infos und Preise

              PREIS

              EUR 290,00 (zzgl. 20% MwSt.)

              FIRMENBONUS

              Bei einer gemeinsamen Anmeldung ab fünf Personen pro Unternehmen 250 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person

              ANMELDUNG

              Bitte melden Sie sich direkt über das Anmeldetool für die Tagung an.

              KONTAKT UND INFORMATION

              Convention Partner Vorarlberg, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH, Römerstraße 2, A-6900 Bregenz

              Telefon +43 5574 43443-23 , Fax +43 5574 43443-4,

              E-Mail: wirtschaftsforum@vol.at, www.wirtschaftsforum.vol.at

              PARKEN

              Sie parken kostenlos direkt beim Veranstaltungsort auf dem großen Festspielparkplatz.

              Bei Stornierungen bis 13.10.2016 zahlen Sie 50%, danach 100%. Gerne können Sie jedoch auch eine Ersatzperson nennen.

              Programm

              08.00 Uhr

              Frühstück

              09.00 Uhr

              Begrüßung Gerold Riedmann

              Vorarlberger Nachrichten

              09.15 Uhr

              Jürgen Schmidhuber

              „Künstliche Intelligenz wird alles ändern.“

              10.00 Uhr

              Marie-Hélène Ametsreiter

              „Corporate World meets Start-up – wie beide voneinander profitieren.“

              10.45 Uhr

              Kaffeepause

              11.10 Uhr

              Statement Helmut Steurer

              Wirtschaftskammer Vorarlberg

              11.15 Uhr

              Markus Rodlauer

              „Chinas ,Neue Normalität‘ – Ausblick und Risiken aus der Sicht des IWF.“

              12.00 Uhr

              Verleihung

              „Ehrenpreis der Vorarlberger Wirtschaft für das Lebenswerk“

              12.30 Uhr

              Mittagsbuffet

              13.55 Uhr

              Statement Martin Ohneberg

              Industriellenvereinigung Vorarlberg

              14.00 Uhr

              Günther Oettinger

              „Gratis-Kultur des Internets – sind gute Inhalte noch etwas wert?“

              14.45 Uhr

              Thomas Giuliani

              „Iconic Change – die Zukunft des digitalen Autos.“

              15.30 Uhr

              Kaffeepause

              16.00 Uhr

              Siegfried Wolf

              „Russland und die EU – wer gewinnt und wer verliert?“

              16.45 Uhr

              Ausklang mit Weißwurst-Essen

              Aktuelles

              Bilder Wirtschaftsforum 2016

              Bilder Wirtschaftsforum 2015

              Kontakt

              Teilnehmerregistrierung

              Convention Partner Vorarlberg

              Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH

              Römerstraße 2

              A-6900 Bregenz

              Telefon: +43 5574 43443-23

              Fax: +43 5574 43443-4

              E-Mail: wirtschaftsforum@vol.at

              Start typing and press Enter to search